Eine Hand hält das rote AIDS Bändchen.
Michaels erstes Jahr mit dem Virus

HIV-Positiv

Im Sommer 2020 bekommt Michael die Diagnose „HIV-positiv“. Wie wird sich sein Leben verändern? Der Autor hat den jungen Mann ein Jahr lang begleitet.

53:01 Minuten
ineinander laufende Wasserstrudel
Hörspiel-Serie über ein einmaliges Ereignis: Die Flüsse der Welt nehmen erstmals an einer gemeinsamen Zusammenkunft teil. Anlass ist die Situation der Erde, der menschengemachte Klimawandel und dessen gravierende Auswirkungen auf die Flüsse.
Ein Logo für den max15-Preis
Das beste Kurzhörspiel der freien Szene

Hörspielpreis max15

Katharina Fröhlich und Franziska Stuhr haben für ihr zehnminütiges Hörspiel "Hysterektomie" den max15 gewonnen. Mit diesem Preis zeichnet Deutschlandfunk Kultur, im Rahmen der ARD Hörspieltage, das beste unabhängig produzierte Kurzhörspiel aus. Die Verleihung fand im Rahmen der ARD Hörspieltage in Karlsruhe statt.