Voice Versa – Sprachen auf Arbeit. Folge 9

Frau Minh

26:55 Minuten
Collage: Eine Hand hält einen Handy-Recorder
© Deutschlandradio
Von Linh Tran · 17.01.2023
Audio herunterladen
Was wäre das Großstadtleben ohne Spätis? Der Kiosk um die Ecke ist Notversorgung und Kieztreffpunkt in einem. Frau Minh, Späti-Besitzerin in Berlin, erzählt ihre Geschichte.
Frau Minh ist mit ihrem Späti in ihrem Friedrichshainer Kiez eine kleine Institution. Seit über 20 Jahren steht sie täglich zwischen zehn und zwölf Stunden in ihrem Laden. Mit ihren Kundinnen verständigt sie sich auf Englisch, Deutsch und Vietnamesisch. Ihr Mann kam als Vertragsarbeiter in die DDR und holte sie und die gemeinsamen Kinder später nach. Mit ihrem Kiosk konnte sich Frau Minh selbstständig machen und sie ist glücklich, dass sie sich dadurch eine finanziell unabhängige Existenz aufbauen konnte.

Ursendung
Voice Versa – Sprachen auf Arbeit (9/24)
Frau Minh
Von Linh Tran
Gastgeber: Dominik Djialeu
Produktion: Deutschlandfunk Kultur/Goethe-Institut 2022
Länge: 26‘48

Folge 10 im Anschluss

Abonnieren Sie unseren Hörspiel-und-Feature-Newsletter!

Wöchentlich erhalten Sie mit diesem Newsletter Informationen zu den wichtigsten Hörspielen, Features und anderen Hörstücken unserer Sender.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink zugeschickt.

Falls Sie keine Bestätigungs-Mail für Ihre Registrierung in Ihrem Posteingang sehen, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Willkommen zurück!

Sie sind bereits zu diesem Newsletter angemeldet.

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.
Empfehlungen