Hörspiel – Was kann und darf Humor heute?

    Witzig!

    56:33 Minuten
    Die Autoren Nils Weishaupt, Tino Kühn und Falk Rößler (v.lks.)
    Die Autoren Nils Weishaupt, Tino Kühn und Falk Rößler (v.lks.) © Deutschlandradio / Mara May
    Von und mit Tino Kühn, Falk Rößler, Nils Weishaupt · 28.07.2021
    Audio herunterladen
    Als Kinder schauten wir Late-Night-Shows und wollten so wie die Comedians sein: schlagfertig, unangreifbar und bereit, jeder Situation einen Witz abzuringen. Wir wurden erwachsen und wussten, wie wir der Welt zu begegnen hatten. Diese Zeit ist vorbei!
    Drei weiße Männer, heute Mitte 30. Sie wuchsen mit Trickfilmserien am Samstagmorgen, Sitcoms im Vorabendprogramm und Hollywood-Blockbustern um 20:15 Uhr auf – und später liefen die deutschen und US-amerikanischen Late-Night-Shows in den Nachwendewohnzimmern. Gecoacht von den witzigen Helden der Popkultur wurden sie ironisch erwachsen und wussten, wie sie der Welt zu begegnen hatten. Das war um die Jahrtausendwende. Inzwischen sind Comedians nicht mehr über jede Kritik erhaben – das öffentlich zunehmende Bewusstsein von Ungerechtigkeiten und Privilegierungen in der Sprache macht auch ihre Position angreifbar. Worüber kann, will und darf man heute lachen? Die Autoren wagen eine Standortbestimmung zwischen gestern, heute und morgen.

    Ursendung
    Witzig!
    Von und mit Tino Kühn, Falk Rößler, Nils Weishaupt
    Ton und Technik: Thomas Monnerjahn, Gunda Herke
    Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2021
    Länge: 56'

    Falk Rößler, geboren in Frankfurt (Oder), mit Nele Stuhler und Stephan Dorn Mitglied im Performance-Kollektiv FUX. 2014, 2016 und 2019 wurden FUX in "Theater heute" in der Kategorie beste deutschsprachige Nachwuchskünstler nominiert. 2016 Ponto Performance Preis. Falk Rößler arbeitet zudem als Regisseur, Musiker, Performer und Publizist. Für Deutschlandfunk Kultur: "FUX GEWINNT 4/3" (2017), "Gute Onkels" (2019).
    Tino Kühn, geboren in Frankfurt (Oder), Schauspieler, Autor, Performer und Musiker, u.a. für FUX. Er lebt in Leipzig.
    Nils Michael Weishaupt, geboren in Gotha, Komponist, Musiker, Performer und Sounddesigner, arbeitet häufig mit den Performance-Gruppen FUX und KGI. Er ist Mitglied der Band "Makroplastik" und lebt in Dresden.