Wo ist Zhanargül Zhumatay?

Countdown eines Verschwindens

53:45 Minuten
Zhanargül Zhumatay
Zhanargül Zhumatay © Deutschlandradio/privat
Von Florian Guckelsberger · 06.02.2024
Audio herunterladen
Seit ihrer Verhaftung durch die chinesische Polizei am 10. Februar 2023 weiß niemand, wo Zhanargül Zhumatay ist. Was bleibt, wenn ein Mensch von einem Tag auf den anderen verschwindet?
In Xinjiang gibt es viele Regeln. Die ethnische Kasachin Zhanargül Zhumatay verstößt gegen die Wichtigste: Sprich nicht über das, was hier mit den muslimischen Minderheiten geschieht. Doch die Sängerin und Aktivistin macht die Zustände ihrer Haft im “Umerziehungslager” öffentlich, beklagt nach ihrer Freilassung Korruption und Verfolgung durch die lokalen Behörden, informiert Menschen im Ausland. Danach bleiben ihr noch 40 Tage in Freiheit, bis die Polizei erneut kommt, um sie abzuholen.
Der Anthropologe Rune Steenberg hat in dieser Zeit seine Telefonate mit ihr aufgezeichnet. So entsteht ein Archiv, das einen ungeahnten Einblick in das System der Unterdrückung in einer der am stärksten abgeschotteten Regionen der Welt gibt. Nach Zhumatays Verhaftung reist Steenberg nach Kasachstan, um ihrer Spur zu folgen.

Countdown eines Verschwindens
Wo ist Zhanargül Zhumatay?
Von Florian Guckelsberger

Regie: Heike Tauch
Es sprachen: Vidina Popov, Henning Nöhren, Bettina Kurth, Inka Löwendorf, Florian Goldberg, Anastasia Gubareva, Markus Gertken, Niklas Kohrt sowie der Autor.
Komposition: Andre Matthias
Ton und Technik: Hermann Leppich
Redaktion: Christiane Habermalz
Produktion: Deutschlandfunk/ORF 2024

Florian Guckelsberger lebt als freier Reporter in Berlin. Er arbeitet und recherchiert vor allem in Ländern der muslimisch geprägten Welt. Seine Arbeit wurde mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Deutschen Reporter:innen-Preis.

Abonnieren Sie unseren Hörspiel-und-Feature-Newsletter!

Wöchentlich erhalten Sie mit diesem Newsletter Informationen zu den wichtigsten Hörspielen, Features und anderen Hörstücken unserer Sender.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink zugeschickt.

Falls Sie keine Bestätigungs-Mail für Ihre Registrierung in Ihrem Posteingang sehen, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Willkommen zurück!

Sie sind bereits zu diesem Newsletter angemeldet.

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.
Empfehlungen