Reihe: Geld und Wut

Wirtschaftskomödie

Deutsche Sozialistin polnischer Herkunft (1870 - 1919). Mitbegründerin der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD). Wurde 1918 nach dem Spartakusaufstand verhaftet und 1919 von Freikorpsoffizieren ermordet.
Rosa Luxemburg (1870 - 1919) © picture alliance / dpa
Von Elfriede Jelinek · 19.10.2016
"Die Kontrakte des Kaufmanns" werden fortgesetzt: Auf "Aber sicher!" folgt "Aber sicher! 2. Akt". Und schließlich ein Nachtrag: "Warnung an Griechenland vor der Freiheit". Diesen bislang nicht aufgeführten Text bezeichnet Elfriede Jelinek als Zusatz zu "Die Kontrakte des Kaufmanns".
Das sechsteilige Hörspiel "Wirtschaftskomödie" bringt erstmals sämtliche Texte zusammen.
Elfriede Jelinek, die am 20. Oktober ihren 70. Geburtstag feiert, schreibt neben Lyrik, Dramatik und Prosa seit Anfang der 1970er-Jahre auch Hörspiele. Das Stück "Jackie" (BR 2003) erhielt den Hörspielpreis der Kriegsblinden 2004.

Regie: Leonhard Koppelmann
Mit: Robert Dölle, Bettina Engelhardt, Hans Kremer, Wolfgang Pregler, Wiebke Puls, Götz Schulte, Johannes Silberschneider, Michael Tregor
Ton: Josuel Theegarten
Produktion: BR / Deutschlandradio Kultur 2015

Länge: 53'42

Elfriede Jelinek, die am 20. Oktober ihren 70. Geburtstag feiert, schreibt neben Lyrik, Dramatik und Prosa seit Anfang der 1970er-Jahre auch Hörspiele: "Die Bienenkönige" (SDR/RIAS Berlin 1976), "Die Klavierspielerin" (SWF 1988), "Burteatta" (BR/ORF 1991), "Todesraten" (BR 1997, Hörspiel des Monats Juni 1997). Das Stück "Jackie" (BR 2003) erhielt den Hörspielpreis der Kriegsblinden 2004.