Alltagsrassismus in der Populärkultur

Die Geschichte vom Baströckchen

Mann tanzt im Bastrock.
Alltagsrassismus speist sich auch aus Prägungen in der Kinderheit. © imago /imagebroker
Von Manuel Gogos · 12.08.2022
Rassismus war im Leben des Autors immer präsent. Er steckte in Dingen, die er liebte: Im Schokokuss, den er sich morgens vor der Schule aus der Bäckerei holte. In Kinderbüchern wie Pippi Langstrumpf im Taka-Tuka-Land oder Jim Knopf, in der bezaubernden Fassung der Augsburger Puppenkiste.
Der Autor erinnert sich gut, wie er Samstagsnachmittags gemütlich mit der Familie vor dem Fernseher saß, wenn farbige Darsteller in „Quax der Bruchpilot in Afrika“ das „Buschvolk“ spielten.
Oder wie er in der musikalischen Früherziehung in ein Baströckchen gesteckt wurde, schwarze Schminke ins Gesicht geschmiert bekam und aufs Stichwort umfallen musste: „Da waren’s nur noch neun...“.
Wie lassen sich Vorurteile, mit denen man groß geworden ist, ins Bewusstsein heben und bekämpfen?

Die Geschichte vom Baströckchen
Alltagsrassismus in der Populärkultur
Von Manuel Gogos

Regie: Walter Filz
Produktion: SWR 2022

Manuel Gogos ist Autor zahlreicher Hörfunk-Features für Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, den WDR und den SWR. Außerdem ist er als Filmemacher hervorgetreten, zuletzt mit einer Arte-Reportage über den Völkermord an Herero und Nama in Namibia. Außerdem ist Manuel Gogos mit seiner „Agentur für geistige Gastarbeit“ als freier Kurator tätig, zuletzt für das Humboldt-Forum (Berlin) und das Museum Ludwig (Köln).

Abonnieren Sie unseren Hörspiel-und-Feature-Newsletter!

Wöchentlich erhalten Sie mit diesem Newsletter Informationen zu den wichtigsten Hörspielen, Features und anderen Hörstücken unserer Sender.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink zugeschickt.

Falls Sie keine Bestätigungs-Mail für Ihre Registrierung in Ihrem Posteingang sehen, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Willkommen zurück!

Sie sind bereits zu diesem Newsletter angemeldet.

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.
Empfehlungen