Der unwahrscheinliche Weg der Angela M.

Merkel-Jahre (Bonus-Track) – War da was?

44:55 Minuten
Detjen und Schimmeck bei Altmaier
Stephan Detjen und Tom Schimmeck beim Merkel-Vertrauten Peter Altmaier © Tanja Alemany Sanchez de León, Bundeswirtschaftsministerium, 12.11.2021
Feature-Serie von Stephan Detjen und Tom Schimmeck · 03.12.2021
Audio herunterladen
Herbst 2021 - die vierte und letzte Amtszeit von Angela Merkel tröpfelt aus. Ist sie noch immer die Unwahrscheinliche, Rätselhafte? Was bleibt von Merkels Lebenswerk, die Union in der Mitte zu positionieren? Wie nah ist sie noch der Partei, deren Mitglied sie ist?
Tom Schimmeck und Stephan Detjen fragen sich, was sie während ihrer Arbeit am Podcast gelernt haben. Sie unternehmen einen Spaziergang vom Hauptstadtstudio zum Kanzleramt und treffen den scheidenden Wirtschaftsminister und Merkel-Vertrauten Peter Altmeier. 

Merkel-Jahre
Der unwahrscheinliche Weg der Angela M.
(Bonus-Track) War da was?
Feature-Serie von Stephan Detjen und Tom Schimmeck

Ton und Regie: Tom Schimmeck
Es sprachen: Stephan Detjen und Tom Schimmeck
Redaktion: Wolfgang Schiller
Produktion: Deutschlandfunk 2021

Stephan Detjen, 1965 in Bayreuth geboren, ist Chefkorrespondent des Deutschlandradios und leitet das Hauptstadtstudio in Berlin und das Studio Brüssel. Von 1997 bis 1999 war der Jurist und Historiker rechtspolitischer Korrespondent in Karlsruhe. Als Buchautor hat er sich mit Fragen des Verfassungsrechts und der politischen Öffentlichkeit beschäftigt. Die Kanzlerin Angela Merkel beobachtet er von Anfang an aus der Nähe.

Tom Schimmeck, 1959 in Hamburg geboren, arbeitet seit 1979 als politischer Journalist für Presse und Hörfunk. Über Helmut Kohls ersten Wahlsieg 1983 berichtete er aus Bonn. Seit 2004 macht er Radiofeatures für den Deutschlandfunk und die ARD. Seine Arbeit wurde u.a. mit dem Otto-Brenner-Preis, dem Ernst-Schneider-Preis, dem Schweizer Featurepreis, dem RIAS-Radiopreis und dem Alternativen Medienpreis ausgezeichnet.

Alle Folgen