Wurfsendungs-Serie

    Traumberuf Gegenwart

    00:46 Minuten
    Anne Will interviewt in dieser Wurfsendungsserie "Traumberuf Gegenwart" einen "Gegenwart" zu dessen Berufsbild.
    Anne Will schaut mit ihrem Gast nicht in die Glaskugel, sondern in die Gegenwart. © picture alliance / dpa / Henning Kaiser
    Frank Schültge und Jan Theiler · 26.05.2021
    Audio herunterladen
    Anne Will hat einen ganz besonderen Gast: der/die Gegenwart (Lars Rudolph) steht ihr Rede und Antwort.
    "Ein Torwart hütet das Tor, ein Tankwart hütet die Tankstelle ... hütet ein Gegenwart das Gegen?" - der seltene Beruf des Gegenwarts gewinnt hier an Kontur. Was es mit der Gegenwartsverweigerung auf sich hat, ob es illegale Gegenwart/e gibt und auch Gegenwärtinnen? Welchen typischen Gesichtsausdruck ein Gegenwart macht und wo sein quietschender Hebel ansetzt, all das wird hier verhandelt.
    Mit Frank Schültge (aka f.s.blumm) und Jan Theiler (aka pastor leumund) haben zwei Meister der absurden und klugen Wortspielereien getextet und Regie geführt. Anne Will als Talkshow-Journalistin und Lars Rudolph als wandelbarer, äußerst seltsamer Gegenwart führen Hörer*innen über manche Hirnwindungen direkt hinein, ins Hier und Jetzt.

    "Traumberuf Gegenwart" von Frank Schültge und Jan Theiler
    Regie: die Autoren
    Mit: Anne Will und Lars Rudolph
    Ton: Michael Kube, Mainland Media
    Produktion: Deutschlandfunk Kultur, 2021

    1. Händeringend gesucht
    2. Der Hüter der Opposition
    3. Der Torwart hütet das Tor
    4. Weibliche Gegenwarte
    5. Kurze Ausbildungszeiten
    6. Typischer Arbeitstag
    7. Auch mal körperlich
    8. Auf Zukunft fixiert
    9. Nachhaltige Gegenwartung
    10. Jenseits aller Strukturen

    Reportage von der Produktion der Wurfsendungs-Serie "Traumberuf Gegenwart":
    Anne Wills ungewöhnlichstes Interview - Kunst in die Sendung geworfen
    (Deutschlandfunk, Hörspielmagazin, 01.06.2021)

    Leider liegt für dieses Bild keine Bildbeschreibung vor
    Hinter den Kulissen: Anne Will und Lars Rudolph nach den Aufnahmen im Tonstudio.© privat
    Frank Schültge erzeugt Klänge der Gegenwartung.
    Frank Schültge erzeugt Klänge der Gegenwartung.© privat