Auf der Spur von einer Milliarde Plastikstühlen

    MONOBLOC - Start der Reise (3/6)

    27:39 Minuten
    Ein Plastikstuhl
    © Andreas Sütterlin
    Radio- und Podcast-Serie von Hauke Wendler · 16.09.2022
    Audio herunterladen
    Den Monobloc gibt es überall, auch in Uganda. Dort ist der Stuhl dank eines Amerikaners nicht irgendeine Sitzgelegenheit. Für einige ist er mehr als das.
    Der Autor verlässt Europa, wo viele nur noch verächtlich über den Stuhl sprechen. In Uganda bedeutet er für einige ein Tor zur Welt, denn mit ein paar Handgriffen wird er zum Rollstuhl umfunktioniert.
    Drei ältere Männer sind im Bild zu sehen, zwei davon im Gespräch, der dritte Mann schaut etwas grimmig.
    © Hauke Wendler

    MONOBLOC - Start der Reise (3/6)
    Von Hauke Wendler
    Regie: Nikolai von Koslowski
    Mit Katja Danowski, Anna-Maria Kuricova, Nina Petri, Cornelia Schirmer, Achim Buch, Tim Grobe, Wolfgang Häntsch, Michael Prelle, Tilo Werner und dem Autor

    Produktion: NDR/Deutschlandfunk Kultur 2022
    Länge: ca 30'

    (Teil 4 am 23.9.2022)

    Hauke Wendler ist ein deutscher Journalist, Dokumentarfilmer und Produzent. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören die Themen Flucht und Migration. Nach dem Politikstudium und zwölf Jahren als Autor beim Fernsehen, gründete er 2006 mit seinem Kompagnon Carsten Rau die PIER 53 Filmproduktion. Ihre Dokumentationen und Dokumentarfilme wurden vielfach mit Preisen ausgezeichnet, unter anderem mehrmals mit dem Grimme-Preis.

    Alle Folgen