Mitternachtskrimi

Dachse im Eulenlicht oder Die Suche des Peter Talion (Teil 1)

Von Edward Boyd · 15.05.2004
Peter Talion, auf der Suche nach seinem Bruder, hat die Aussteiger ausfindig gemacht, bei denen Jonathan zuletzt lebte. Nur wenige sind übriggeblieben: "Sarah, / Ehefrau des geheimnisvollen, / Durch stete Abwesenheit glänzenden, / Jason - Leiters der Kommune; / Simon, / Sauer auf mich obwohl, / Oder weil, / Ich ihm das Leben gerettet hatte; / Esther, / Vormals Starlet, jetzt / Passionierte Gärtnerin; / David, / Ein seines Geschlechts nicht Sicherer, / Getreuer Reflektor seiner jeweiligen / Gegenüber; / Und außerdem / Ivor, und Jenny, / Und das Assortiment von Kindern."
(Aus dem Hörspieltext)

Übersetzung aus dem Englischen: Marianne de Barde und Hubert von Bechtolsheim
Regie: Heiner Schmidt
Darsteller: Christian Brückner, Manfred Zapatka, Friedhelm Scheele, Dieter Zimmer, Heidemarie Rohweder, Jochen Busse, Lana Löber und Ilka Höttger
Produktion: Südwestfunk 1975
Länge: 34’

Edward Boyd (1916-1989) schrieb zahlreiche Serien für Granada Television und Hörspiele für die BBC. 1971 "Writers’ Guild"-Preis für die beste Radio-Serie. Sieben seiner Krimi-Mehrteiler wurden auch in deutscher Fassung produziert.

2. Teil am 22. Mai 0.05 Uhr