De Niro´s Game (2)

Soldaten patroullieren in der libanesischen Hauptstadt Beirut. © AP
Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Rawi Hage · 17.10.2011
In einem Krieg, in dem sich Soldaten nicht von Gangstern unterscheiden, versuchen Bassam und sein Freund, genannt De Niro, ihren Teil vom Kuchen zu holen. Bassam träumt davon, abzuhauen, De Niro will vom Krieg profitieren.
Die Regeln stellen jedoch andere auf und aus einem riskanten Spiel wird blutiger Ernst.

Bassam wird in ein Attentat auf den Oberkommandierenden der christlich-libanesischen Miliz verwickelt, De Niro nimmt am Massaker in den palästinensischen Flüchtlingslagern Sabra und Schatila teil.

Als Bassam schließlich zu fliehen versucht, stellt sein Freund sich ihm in den Weg.

Es ist klar: bei "De Niro's Game" wird nur einer von ihnen überleben.


Aus dem Englischen von: Gregor Hens
Hörspielbearbeitung und Regie: Katrin Moll, Julia Tieke
Mit: Rafael Stachowiak, Sebastian Becker, Heidrun Bartholomäus, Nora Rim Abdel-Maksoud u.a.
Ton und Komposition: Martin Eichberg
Produktion: DKultur/SWR 2010
Länge: 39"35

Anschließend:
Interview mit Rawi Hage
Länge: 12"58